Zur Hochzeit möchte man natürlich etwas ganz besonderes schenken. Was gibt es da besseres als ein handmade Unikat?  

Mein letztes Geschenk war eine Upcycling Glasflasche mit LED Beleuchtung und individueller Beschriftung. Das Ergebnis sah super aus und wird für das Brautpaar eine schöne Erinnerung sein. Wenn ihr selbst so eine Flasche basteln wollt gibts hier alles was ihr dazu benötigt.

 

Das brauchst du:    Glasschneider
LED-Lichterkette
Motivlocher Herzen 


Eine weiße Glasflasche solltet ihr sicher in eurem Haushalt finden. Zuerst müsst ihr den Boden der Glasflasche abschneiden. Dafür habe ich mir einen Glasschneider angeschaft. Nach dem Einritzen der Schneidekante muss das Glas abwechselnd in heißes und kaltes Wasser getaucht werden, bis der Boden abfällt. Die Bruchkante kann man dann mit Schleifpapier bearbeiten, damit sie nicht ganz so scharf ist. Vorsicht ist dennoch geboten. Für die Füllung der Flasche sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe einen Zylinder aus Papier gebastelt und ein Hochzeitspäarchen drauf gesetzt. Als Highlight dient eine Micro-LED Lichterkette welche mit Herzen aus Pergamentpapier verziert ist. Um die Flasche unten zu verschließen habe ich einen Klemmdeckel verwendet. Den bekommt ihr in jedem Baumarkt beim Elektrozubehör.